Ein starkes Immunsystem entwickeln durch Einnahme von Vitalstoffen wie Vitamin C ,Zink, und Selen

Ein starkes Immunsystem entwickeln durch Einnahme von Vitalstoffen wie Vitamin C ,Zink, und Selen

Vitamin C ist der Klassiker,wenn es um Maßnahmen zur Stärkung des Immunsystems geht

Vitamin C ist ein stark antioxidativer Stoff,der oxidativen Stress reduziert und so das Immunsystem entlastet.
Vitamin C unterstützt auch direkt die Funktionen verschiedener Abwehrzellen des Immunsystems.Reichert sich z.B. in den Neutrophilen an,also in den Abwehrzellen und fördert so deren Fähigkeit sich rascher in Richtung der zu bekämpfenden Eindringlinge fortzubewegen.Auch verbessert es die Phagozytose aktiv.Anschließend fördert es die Aktivität der Makrophagen (Fresszellen),die nun das Gewebe säubern,indem Sie die nach vollbrachter Arbeit verstorbenen Neutrophilen entfernen.
Vitamin C unterstützt die Bildung und Reifung der Immunzellen aus der Gruppe der Lymphozyten (B- und T-Zellen).
Es schützt die Barrierefunktion der Haut und verhindert auf diese Weise schon an der äußersten Grenze das Eindringen von Krankheitserregern.
Vitamin C ist in den Aktivitäten des Immunsystems derart involviert,das es bei Infektionen in einen hohen Maß verbraucht wird und der Vitamin C Spiegel sinkt schnell ab ,deshalb ist es wichtig täglich mehrmals am Tag Vitamin C haltige Nahrungsmittel und Vitalstoffe einzunehmen.

Vitamin C verbessert die Eisen,Zink und Calciumaufnahme. Vitamin C ist ein wichtiger Gefäß-und Zellschutz.
Vitamin C entgiftet.Aktiviert die Leberenzyme ,die für den Abbau von Giftstoffen verantwortlich sind.

ZINK

Zink ist wichtig für das Immun-und Hormonsystem.
Wichtig für die Stressbelastbarkeit,Konzentration und Gedächnis.
Wichtig für die Wundheilung und Blutbildung ,insbesondere dem Darmepithel.
Zink ist wichtig für die Haut, Haare und Nägel.
Wichtig für die Augen.
Wichtig für die Regulation von Nervensignalen an den Synapsen.
Wichtig für den Aufbau der Erbsubstanz und Zellwachstums.
Zink ist wichtig für den Zucker-Fett-und Eiweißstoffwechsel.

SELEN

Selen wird vom Körper nicht recycelt und muß regelmäßig zugeführt werden.

Selen trägt zu einer normalen funktion des Immunsystems bei und wird zur Antikörpersynthese benötigt.
Es trägt dazu bei,die Zellen vor oxidativen Stress zu schützen.
Selen trägt zur Entgiftung von Schwermetallen im Körper bei.
Es trägt zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei.

By | 2020-11-09T17:04:54+01:00 November 9th, 2020|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment